Für mehr interkommunale Zusammenarbeit

03. April 2020

Jedes Jahr fallen bei den Verwaltungen der Kommunen unter anderem hohe Kosten für externe Berater an. 

Wir schlagen hierfür eine erhöhte Zusammenarbeit zum Beispiel von Nachbargemeinden vor, die so durch gemeinsame Personaleinstellungen oder Berater insgesamt zu einem effektiveren und kostengünstigeren Verwaltungsapparat für die Bürger führt. Dieser Vorschlag kam von der FPD Lippetal, die diesbezüglich eine „Überprüfung der Verwaltungskosten“ fordert.

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden